Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Du diese Webseite nutzt, akzeptierst du die Verwendung von Cookies. Weitere Hinweise dazu und zum Verhindern des Speicherns von Cookies, finden sich in der Datenschutzerklärung.

OK Datenschutzerklärung lesen

header-berlin.jpg

Unternehmensrecht

Wie sorgen wir dafür, dass bei den Gehältern von Unternehmensvorständen endlich wieder Vernunft einzieht?

icons-unternehmensrecht.png

Die Gehälter der Vorstände börsennotierter Unternehmen haben sich vom Erfolg des Unternehmens und von den Gehältern der übrigen Beschäftigten weitgehend entkoppelt. Die Steigerungen sind enorm. Bis zum Juni hätte Deutschland eine Richtlinie der EU umsetzen müssen, die zum Ziel hat, die Vergütung von Vorständen enger an die Erfüllung von sozialen und ökologischen Kriterien und eine gute langfristige Entwicklung des Unternehmens zu koppeln, anstatt an kurzfristige Renditen. Diese Frist wurde - wie in so vielen anderen Fällen auch - nicht eingehalten. Was mit dem Wert eines Unternehmens passieren kann, wenn in die falschen Produkte investiert wird, erfahren die Anteilseigner von Bayer nach dem Kauf von Monsanto gerade schmerzhaft. Wir Grüne wollen, dass hier wieder Vernunft einkehrt.

zurück